Straßenmusikfestival 2017

 

Der 1. Juli hat uns leider immer wieder mit Nieselregen gepudert.

Dennoch haben viele Grefrather und Gäste aus der Umgebung das Festival besucht.

Überall in der Innenstadt und auf dem Marktplatz gab es Musik, Leckeres zu Essen und zu trinken und Aktivitäten für Kinder.

die Musiker:

Breeze Brothers

Markus Moors

Niersboys

Kommando Beat

Made for Rock´n Roll

Patrick Richardt

Free Barbie-Kill Ken

Heidi und Uli

Kempen Big Band

und abends als Polkageist aus Berlin

Wirklich toll war, dass Geschäftsleute und auch Nachbarschaften Tische vor die Tür platziert haben und Gäste mit Waffeln, Cocktails, Kinderspielen empfangen haben.

 

KINGS selber waren auch aktiv natürlich. Neben der Organisation und Planung und dem Bühnenauf-  und abbau gab´s wieder (der großartige Robin Pijpers und Anna Scherff) unseren Kindertreff. Die Ergotherapie des Haus an der Dorenburg (Sozialpsychiatrischer Verbund) hat zum 2. Mal das KINGs Café gastfreundlich mit leckersten Kuchen betrieben und das bunte Treiben um die Bühne und die Bierstände wäre ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer nicht halb so lustig geworden.

Danke an alle, die das Fest möglich gemacht haben, nicht zu vergessen den Sponsoren:

Gemeindewerke Grefrath

Volksbank Kempen-Grefrath

Sparkasse Krefeld

Backstübchen Grefrath