3. Grefrather Schwingboden - Festival 2016

SBFplakatweb

Weitere Infos hier

 

12783795 632384120246833 6575379887004419808 o

 

Die 6. Rocknacht... 1. mal in der Albert-Mooren-Halle... 06.11.2015 !

Es hat sich ja wahrscheinlich schon herum gesprochen, jetzt machen wir es offiziell:
Wir sind der Anregung einiger von euch nachgekommen und lassen es dieses Jahr in Oedt rocken
und zwar in der Albert Mooren Halle ... 

 11951363 570209519797627 7358185198980721340 n
 
 
WEITERE INFORMATIONEN HIER!

 

 

musiekfestival

 

 

Zur

Bildergalerie

 

Erstes Straßenmusikfestival in Grefrath ... 22. August 2015

Ein Fest der Freude...

Als Experiment geplant , mit etwas Herzklopfen in die Wege geleitet, und schließlich mit glücklichen Gesichtern zu Ende gebracht, das war das 1. Straßenmusikfestival , das Grefrath am Samstag , den 22.8.15 im Ortskern erleben durfte. Der Wettergott hatte Verständnis für unsere Premiere: ein wunderschöner Sommertag bot die ideale Kulisse für südländisch anmutende Atmosphäre.


Nachdem am Vortag – mit tatkräftiger Hilfe einiger Schützenbrüder – das Riesenzelt und auch die Bühne auf dem Marktplatz installiert worden waren, trudelten am Samstag die 9 Musikformationen in ihre vorgegebenen Konzertplätze. Einzelhändler und auch Anwohner fungierten als Paten der Musiker, die als persönliche Gäste empfangen und versorgt wurden: Bäckerei Oomen kümmerte sich um die „NIERS – BOYS“ , die Familie GEENEN betreute mit viel Engagement die KEMPENER BIGBAND unter der Leitung von Markus Türk am Berger Platz, und auch die übrigen Musiker standen nicht allein „auf der Straße“. Abwechslungreich die verschiedenen Musikstile ( Roma , Oldies, Folk, Blues etc ), die bei den zahlreichen Besuchern großen Anklang fanden.


Durch die an – und abschwellende Musik erlebten die lustwandelnden Gäste eine heitere, entspannte Spazierlust, die auch nicht durch etwaige Trödelstände (die wird’s bei uns nicht geben) gestört wurden.

Die Einzelhändler im Ortskern hatten die Lücken zwischen den Musikplätzen gefüllt, um ihrerseits ihre Waren oder Dienstleistungen anzubieten. Dass die Veranstaltung zu einem friedlichen, heiteren Fest wurde, war auch auf die fantasievollen Animationen zurückzuführen, die in der Regie von ROBIN PEIJPERS lagen, der die Kids mitreißend mit clownesken Spielen unterhielt.Außerdem hatte einer unserer Sponsoren, die GEMEINDEWERKE GREFRATH, ein Kinder Bunjee zur Verfügung gestellt, das mit Begeisterung angenommen wurde. Hier durfte zwischen Eltern , Großeltern und Ex-Embryonen leidenschaftlich diskutiert werden, ob das Kleinkind schon dieses Abenteuer auf sich nehmen könnte...


Am Abend dann , als die Straßenmusiker ihre Instrumente eingepackt hatten, zog es die Menge zum zentralen Marktplatz, wo als Top Act das „PROVINZTHEATER KREFELD“

auftrat. Was dann geschah, war( für Kenner der Szene) keine Überraschung: Begeisterung pur, eine mitreißende Show mit Polka, Kartoffelrock, Ska , Rock und was weiß ich – Elementen, die schlichtweg auch das älteste Tanzbein in Schwung brachten.


So endete schließlich ein wunderbares, harmonisches Familienfest , das neben den bekannten Brauchtumsfestivitäten, offensichtlich seinen Platz gefunden hat. Schön wärs!

Herzlichen Dank an die Sponsoren :

GEMEINDEWERKE GREFRATH,

SPARKASSE KREFELD

VOLKSBANK KEMPEN

CARLSBERG